Archiv der Kategorie: Organisatorisches

Mitmachen am 01.06. um 18:30 Uhr

Sattelfest Peine RSC Wanderlust (23)

Hallo zusammen,

ich war die letzten Tage im Wald und habe mal ein etwas anderes Donnerstagtraining (für den 01.06.) vorbereitet. Teilnehmen kann jeder egal ob Jung oder Alt, ob Michelinmännchen oder Spargeltarzan,  ob MTB, Trekkingrad oder sogar nur mit Laufschuhen (wäre ein Nachteil) ausgestattet.

Ziel ist SPAß an der Bewegung.

Was ihr braucht ist eine Uhr, egal ob auf dem Handy, am Handgelenk oder in der Hosentasche, eine Uhr ist Pflicht.

Treffen wie immer an der Hertha Peters Brücke (Krankenhausseite) um 18:30 Uhr.

Dauer ca. 2 Stunden (eher etwas mehr).

Lasst euch überraschen!

Gruß Frank E.

WTC Trikot Info

Radlblog RSC Wanderlust MTB Eulenexpress Bad Harzburg (13)

Liebe Vereinsmitglieder,

der WTC hat nun bereits seinen ersten nassen kalten Trainingslauf hinter sich.

Für einige ist das Ziel in der dazugehörigen Wertung möglichst weit oben zu stehen, für andere die pure Freude an der Bewegung oder einfach nur „das Wir“ welches nach dem Trainingslauf zelebriert wird.

Egal was eure Motivation ist, wir möchten diese noch etwas stärken und werden jedem Vereinsmitglied was es in die Wertung geschafft hat (Wertungsbedingung derzeit min. 6 Läufe) beim nächsten Vereins-Trikot/Shirt-kauf mit 30,- € unterstützen. Die Übergabe des Gutscheins erfolgt bei der Siegerehrung.

Vereinsfreunde mit min. 6 Teilnahmen erhalten eine Einladung zur Mega-Vereinsparty und sind wohl spätestens danach Vereinsmitglied!

Es werden auch noch Streckenpaten gesucht.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß bei dem geilsten Sport der Welt.

Gruß der Vorstand

Fischteichhölle 2.0

Untergang

Höllenblick

Liebe Vereinsmitglieder,

am Wochenende ist es nun endlich wieder soweit. Die Fischteichhölle 2.0 kann dank eurer Mithilfe starten.

Wir freuen uns schon darauf das Event zusammen mit euch umzusetzen und den Radlern aus nah und fern einen Radtag zu bieten, wie sie ihn im flachen Peine im Oktober noch nie erlebt haben.

Damit die Stimmung neben der Strecke so gut sein wird wie auf der Strecke, informiert bitte erneut eure Nachbarn und Freunde. Bringt Rasseln, Pfeifen oder Töpfe zum Anfeuern mit.

Macht ihnen den Spaziergang in die Natur schmackhaft. So haben wir leckere Köstlichkeiten nicht nur aus der Region. Unter anderem echten Winzerglühwein aus dem Wonnegau, mit Liebe und Handwerkskunst hergestellte niedersächsische Grillwaren und dazu frisch aufgebackene Brötchen.

Und natürlich das Kuchenbüffet, für das viele von euch stundenlang am Samstag in der Küche stehen. Den besten Grund liefern aber die Sportler selbst. Denn hier wird feinster Sport mit viel Spaß ausgeführt.

Natürlich könnt ihr zum Entladen bis 8:30 Uhr ans Anglerheim ranfahren. Danach aber bitte auf den ausgeschriebenen Parkplatz fahren.

Also liebe freiwillige Helfer und Vereinsmitglieder,

vielen Dank, dass ihr so viel Freizeit für diesen einen Tag opfert.

Euer Vorstand / eure MTB-Abteilung / eure Orga

DANKE