WTC Lauf #4 Sundern-Runden

Der vierte Lauf des WTC fand im Stadtwald Herzberg von Peine statt.
Leider musste Jörg seine geplante Strecke kurzfristig verändern, da der Sturm Frederike einige Bäume umgeworfen hatte, und so viele schöne Trails nicht mehr fahrbar waren.
Trotzdem zauberte er eine abwechslungsreiche Strecke die allen Teilnehmern sehr gut gefallen hat.
Diesmal sogar richtig Prominenz am Start, Tim Knappe vom VFL Wolfsburg und Deutscher Vizemeister im Cross-Triathlon!
Erwartungsgemäß gewann er den Lauf dann auch mit einem klaren Start-Ziel Sieg!
Dahinter bildete sich schnell eine Dreiergruppe bestehend aus Stefan, Oliver und Olaf F. Da auf dem flachen Kurs niemand wirklich die Beine hatte um wegzufahren, wurde das Rennen unter den Dreien erst in der letzen Runde entschieden. Olaf F. kam vor Oliver und Stefan, der am letzen kurzen Anstieg abreißen lassen musste, ins Ziel.
Dahinter dann schon Frank, der direkt vom Skiurlaub anreiste, von der Piste auf die Piste sozusagen.

Im Ziel dann wieder leckeren Kuchen und warme Getränke, die bei den Temperaturen von knapp über 0 Grad diesmal auch wirklich nötig waren.

Ergebnisse und Ranglisten gibt es hier.

Der nächste Lauf wird in zwei Wochen voraussichtlich im Elm stattfinden.

Ein Gedanke zu „WTC Lauf #4 Sundern-Runden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.