4. Winter Trainings Cup

In der MTB-Sport-Hochburg Peine reihen sich die Ereignisse aneinander wie die Fahrer der FTH 2.0 bei der Einfahrt auf den Pfad der 1.000 Blicke.
Hinter uns liegt eine Sommersaison voller sportlicher Herausforderungen, sei es der Harz-Cup oder die C4MTB, Rennen zwischen Alpen, Harz und Himalaya. Und dem furiosen Saisonabschluss in der Fischteichhölle.

 

Wer die letzten drei Winter nicht im Winterschlaf verbracht hat weiß, was jetzt kommt:

 

Zum mittlerweile 4. Mal findet der Winter Trainings Cup des RSC Wanderlust statt. Die Streckenpaten haben bereits ein abwechslungsreiches „Trainingsrevier“ zusammengestellt um die Saison 2017 vorzubereiten.

 

Aber keine Angst, es geht bei uns nicht nur um reine Leistungssteigerung und asketische Selbstoptimierung.Bei uns kommt in der dunklen Jahreszeit auch die Besinnlichkeit nicht zu kurz. Die Trainingsläufe lassen wir stets im Anschluss bei Kuchen, Bratwurst und Getränken revue passieren. Das Miteinander steht im Vordergrund. Sowohl MTB-Einsteiger als auch Hardcore-Racer kommen auf ihre Kosten.

 

Gefahren wird nach alt bekannten Regeln. Die Termine der ersten drei Läufe stehen fest.

 

„Save the Date!“:
Lauf #1 Sonntag 06.11.2016
Streckenpate Marco V.
Lauf #2 Sonntag 20.11.2016
Streckenpate Jörg B.
Lauf #3 Sonntag 11.12.2016
Streckenpate Frank E.

 

Details zu den einzelnen Läufen werden rechtzeitig im Eulennest bekanntgegeben.

 

Ein Gedanke zu „4. Winter Trainings Cup

  1. Pingback: WTC für die Jugend | Eulennest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.